So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden, Internetservice

So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

Wenn Sie sich fragen, wie man einen Blog erstellt, sind Sie hier richtig. Die Methode ist wirklich ziemlich einfach, und Sie werden Ihr Blog schneller zum Laufen bringen, als Sie sich dessen bewusst sind.

Warum einen Blog starten?

Hier kann ein Weblog helfen – es ist eine Konversationsstruktur und ein Haus, das ganz Ihnen gehört. Inhaber kleiner Unternehmen werden regelmäßig einen Blog als Form des Content-Marketings verwenden.
Bloggen kann mit Zeit und anhaltender Anstrengung Geld verdienen. Die angenehme Art, die wirtschaftlichen Früchte Ihrer Arbeit zu sehen, ist die Veröffentlichung erstklassiger Inhalte, die normalerweise neue Leser anziehen und zusätzliche Website-Besucher auf Ihre Website bringen.

Dies hilft Ihrem Weblog, Werbetreibende zu gewinnen, und kann Ihren Ruf als Online-Influencer zusätzlich verbessern, was die Tür für Affiliate-Marketing öffnen kann. Bauen Sie eine Online-Community auf. Ein Weblog schafft ein Haus, um Ihre Geschichte und Gedanken zu teilen und Gespräche mit Menschen auf der ganzen Welt mit gemeinsamen Interessen zu beginnen. Ein Weblog hat normalerweise einen Feedback-Bereich, in dem Ihre Leser direkt mit Ihnen sprechen können, sodass Sie im Dialog interagieren und Beziehungen aufbauen können.

Jetzt, da Sie die Motive hinter dem Beginn eines Blogs besser einschätzen können, wollen wir die Schritte entdecken, die Sie unternehmen möchten, um einen zu erstellen, von der Idee bis zur Veröffentlichung. Eine schnelle Google-Suche zeigt Ihnen, dass es einige exklusive Websites gibt, die gut zu Bloggern aus allen Branchen passen. Darüber hinaus enthält es Elemente zur Analyse
der Gesamtleistung Ihres Blogs und zur Monetarisierung Ihrer Inhalte, die zugänglich werden, wenn Sie Ihre Leserschaft aufbauen. Wenn man lernt, wie man ein Blog beginnt, ist eine der größten Fragen, die Menschen haben, wie viel es kostet.

So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

Sie können jederzeit bestimmen, ob Sie auf eine Reihe bestimmter Pläne aufsteigen möchten oder nicht, abhängig von Ihrer Preisspanne und Ihren Bedürfnissen. Ein Blog benötigt, wie andere Arten von Websites, einen Host. Dies speichert tatsächlich Websites auf einem Server unter einem einzigartigen System, so dass der Verkehr sie mühelos erreichen kann. In diesem Fall können Sie diesen Schritt überspringen und mit Schritt 3 fortfahren.

Dieser schnelle Bandbreitenrechner kann Ihnen dabei helfen, die Bandbreite Ihrer Webseite zu bestimmen. Im Idealfall muss Ihr Webhosting-Unternehmen ein Online-Support-Center bereitstellen, Rückrufe bereitstellen und auf Fragen und Sorgen in sozialen Medien antworten.

So starten  Sie 2022 einen Blog Leitfaden 1024x1024 - So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

Mögliche Arten von Weblogs reichen von Trendblogs über Werbe- und Marketingblogs bis hin zu Ernährungsblogs. Da es viele verschiedene Blogs gibt, die sich auf die gleichen Themen konzentrieren, möchten Sie sicher einen Weg finden, sich abzuheben und dennoch über das zu schreiben, was Sie lieben.

Wenn Sie einen Blog starten, gehen Sie von einer langen Laufzeit aus. Wenn Sie ein Thema
ausschließlich auf der Grundlage auswählen, ob es berühmt oder profitabel ist, werden Ihre Bemühungen sehr schnell im Sande verlaufen. Wenn Sie nicht sofort sicher sind, worüber Sie einen Blog führen müssen, ist das in Ordnung. Beginnen Sie mit einem einfachen Brainstorming über Themen, die Ihnen gefallen. Wenn Ihr Weblog positive Einflussfaktoren hat, können Sie früher oder später Geld damit verdienen und als Vollzeit-Blogger auftauchen. Sie können die Nachfrage für ein bestimmtes Interessengebiet mit ein wenig Marktforschung bestimmen. Auf dem Foto unten sehen Sie, dass es bei diesem Thema eine ziemlich sichere Phase des Hobbys gibt, also ist es ein geeigneter Kandidat für eine Weblog-Nische.

Recherchieren Sie Ihr Weblog-Publikum

Unabhängig davon, ob Sie ein privates oder ein professionelles Weblog betreiben, ist es eine gute Idee, zu testen, ob Ihr Interessengebiet rentabel ist oder nicht. Selbst wenn Sie als Hobbyblogger anfangen, werden Sie bei zukünftigen Monetarisierungsentscheidungen im Turnier eher davon ausgehen, dass sich Ihre Blog-Bemühungen zu einer Karriere entwickeln. Als Partner arbeiten Sie mit einem einzigartigen Unternehmen zusammen, stellen einen Link zu dessen Produkten in Ihrem Blog bereit und erhalten eine
Gebühr für jeden Verkauf, der über Ihre Website getätigt wird. In jedem Fall sollten Sie einen Affiliate-Link zu Ihrer bevorzugten Küchenmaschine oder Ihrem elektrischen Mixer hinzufügen und mit jedem Kauf, der über Ihren Blog getätigt wird, Geld verdienen.

Sie möchten Ihre Methode zum Geldverdienen noch nicht festlegen, aber das Nachdenken über sinnvolle Möglichkeiten kann Ihnen dabei helfen, eine Nische zu finden. Konzentrieren Sie sich vorerst auf den Beginn Ihres Weblogs – in Schritt 10 sprechen wir extra darüber, wie Sie mit einem Blog Geld verdienen können. In der Regel ist Ihre Ortskennung gleich oder wird zumindest von der Kennung Ihres Blogs beeinflusst.

Einrichten und Diagramm Ihres Blogs

Sie sind jetzt mit allen Grundlagen für die Einrichtung Ihres Blogs ausgestattet. Der umweltfreundlichste Weg, Ihr Weblog zum Laufen zu bringen,
ist die Auswahl einer vorgefertigten Weblog-Vorlage. Danach können Sie es hauptsächlich nach Ihren Vorlieben personalisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie einen auswählen, der das Anliegen Ihres Blogs widerspiegelt.

Sie sollten dies zusätzlich berücksichtigen, wenn Sie die Vorlage ebenfalls mit Ihren gewünschten Farben anpassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Vorlagen Sie wählen sollen, dienen diese Weblog-Beispiele als nützliche Inspirationsquelle für Skizzen.

Wählen Sie Ihre Blog-Vorlage (THEME)

Nachdem Sie eine Vorlage ausgewählt haben, überlegen Sie, welche Seiten Sie einbeziehen möchten.

Hier ein Überblick über die unterschiedlichen Optionen

Sie können diese Webseite «Produkte» oder «Shop» nennen. Wenn Sie Ihr Weblog mit noch mehr Seiten aufpeppen möchten, sind eine Tutorial-Seite, eine Now Trendig-Webseite oder eine Author’s Pick-Webseite beliebte Optionen. Darüber hinaus entscheiden sich einige Blogs dafür, ihre Posts auf einmal auf der Homepage zu platzieren, während andere ihre Homepages und Weblog-Seiten getrennt halten. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass es ein Navigationsmenü gibt, damit Website-Besucher problemlos auf Ihr Weblog und alle anderen Seiten zugreifen können.

Denken Sie daran, dass Sie im Laufe der Zeit Seiten hinzufügen oder entfernen können, wenn sich Ihr Weblog weiterentwickelt. Ein weiterer Teil des Beginns eines Weblogs besteht darin, sicherzustellen, dass es bei Google und anderen Suchmaschinen angezeigt wird. Dies ist notwendig, wenn Sie möchten, dass Ihre Inhalte in den Suchergebnissen erscheinen, also sollten Sie diesen Schritt lieber gleich erledigen. StelleneSie zunächst sicher, dass Ihre Website bei Google gelistet ist. Im Wesentlichen gibt diese Funktion Google einen Hinweis darauf, dass Ihr Weblog existiert. Sie können dies tun, indem Sie Ihre Sitemap an die Google Search Console senden.

So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

Google-Suchkonsole

Wenn Ihr Weblog in den Suchergebnissen auftaucht, ist Ihre Webseite bereits indexiert. Polieren Sie Ihre Webseite abschließend mit einem ansprechenden Weblog-Logo auf. Dies ist eine weitere Möglichkeit, Ihrer Webseite Charakter zu verleihen, und es ist ein grundlegender Schritt, wenn Sie ein Weblog starten möchten, das sich zu einer erkennbaren Marke entwickelt. Eine Möglichkeit besteht darin, Ihr eigenes Layout zu erstellen oder die Aufgabe auszulagern, Sie können jedoch auch einen Online-Emblem-Hersteller verwenden.

Brainstormen Sie Weblog-Themen

Technisch gesehen ist Ihr Weblog jetzt startklar. Bemühe dich, in die Köpfe deiner Leser einzudringen, wenn du dir Themen vorstellst.

Vor welchen Herausforderungen steht mein Zielzielmarkt?

Darüber hinaus können Sie sich Gedanken zur Verwendung des Themenclustermodells machen. Jedes dieser Themen sollte ein eigener Weblog-Beitrag sein. Wenn Sie dennoch nicht weiterkommen, kann diese Auflistung von Weblog-Gedanken helfen, den Brainstorming-Prozess in Gang zu bringen. Jetzt, wo Sie Ideen haben, können Sie sich ins Schreiben stürzen.

Skizzieren Sie Ihre wichtigsten Punkte

Indem Sie sich in Ihrem Artikel auf bestimmte Ausdrücke konzentrieren, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Weblog bei diesen Suchanfragen auf Suchergebnisseiten agiert. Abhängig von Ihrem Thema können einige Schlüsselphrasen auch stärker auffallen als andere. Sie können Ihre Schlüsselphrasen mit kostenlosen Keyword-Suchgeräten wie Google Keyword Planner oder Answer The Public verfeinern, oder Sie können extra starke kostenpflichtige Auswahlen wie SEMrush oder Ahrefs verwenden.
Als nächstes möchten Sie Ihre ausgewählten Schlüsselphrasen im Verlauf Ihres Artikels strategisch ausrichten. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten einen Artikel über Ihr Lieblingsrezept für Karottenkuchen schreiben.

So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

Beginnen Sie damit, Ihre Konkurrenten zu überprüfen – die besten 10 Suchfolgen bei Google für das Schlüsselwort «Karottenkuchenrezept». Sie können sich also darauf verlassen, dass die meisten Leser bei dieser Art von Posts über die Auflistungsstruktur entscheiden. Um Ihren Lesern wertvollen Inhalt zu liefern – und als Endergebnis bei Google hoch zu ranken – sollten Sie für Ihre persönliche Einreichung ein vergleichbares Format erwarten. Darüber hinaus deutet es darauf hin, dass Google einen Wunsch nach Artikeln hat, die dieses Detail enthalten.

Skizzieren Sie Ihre wichtigen Punkte

Die Schlüsselwortsuche bietet Ihnen eine Vorstellung vom ansprechenden Layout Ihres Weblog-Beitrags sowie von den einzufügenden Abschnitten. Dies geht natürlich in die Definitionsphase des Schreibprozesses über. Wählen Sie zunächst aus, welche Art von Weblog-Beitrag Sie schreiben möchten. Fühlen Sie sich frei, diese herunterladbare Weblog-Übermittlungsvorlage zu verwenden, um Ihre Gliederung zu unterstützen.

So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was eine Schlagzeile zum Erfolg macht, sind die gemeinsamen Schlagzeilen von Buzzsumo ebenfalls eine aufschlussreiche Ressource. Teilen Sie dann kurz mit, worum es in dem Artikel geht, und stellen Sie sicher, dass Sie die Aktivität Ihrer Leser erfassen. Stellen Sie stattdessen sicher, dass jeder Satz aussagekräftig ist, und tauchen Sie direkt in das Teilen Ihrer einzigartigen Erkenntnisse und umsetzbaren Tipps ein. Schließen Sie die Veröffentlichung schließlich mit einem abschließenden Abschnitt ab.

Auch wenn nicht mehr jedes Weblog aus diesem abschließenden Bit besteht, ist es eine erstklassige Möglichkeit, Ihre Gedanken zu bündeln und Ihre abschließenden Gedanken zu teilen. Denken Sie daran, dass das Schreiben eines Weblogs einige Stunden dauern kann, und es ist ein Vorgang, der nicht überstürzt werden sollte. Wenn Sie mit Ihrem Blog beginnen, denken Sie daran, dass Ihr Wunsch nach Schnappschüssen die universelle Wirkung Ihres Artikels auf die Leser verstärken kann. Sobald Sie Ihre Inhalte erstellt haben, gibt es ein paar Dinge, um die Sie sich kümmern sollten, bevor Sie auf Veröffentlichen klicken.

Diese Schritte drehen sich speziell um die Strategie, von der Verbesserung Ihres Weblog-Suchmaschinenmarketings bis zur Erzeugung von Conversions über Ihren Artikel.

Wenn nicht, testen Sie, ob es andere Möglichkeiten gibt, die Schlüsselphrasen in Ihren Artikel aufzunehmen. Wenn Sie gerade ein Weblog beginnen und noch nicht über Unmengen an Inhalten verfügen, versäumen Sie es nicht, weiter nach unten in Ihre Posts zu gehen und die Hyperlinks später hinzuzufügen. Manchmal ist der Meta-Titel identisch mit dem Titel Ihres Weblog-Beitrags, während Sie manchmal einen kaum exklusiven Titel für die Anzeige Ihres Beitrags auswählen. Die Meta-Beschreibung, also der kurze Textauszug unter dem Meta-Titel, muss zusätzlich Ihre wichtigsten Schlüsselbegriffe umfassen und einen Vorgeschmack auf die wesentlichen Punkte des Artikels geben.

Blog-Metadaten

Eine robuste URL trägt dazu bei, dass Ihre Artikel auf den Seiten mit Suchmaschineneffekten einen hohen Rang einnehmen, und enthält normalerweise ein Schlüsselwort. Die meisten Weblog-Beiträge generieren automatisch eine URL für Sie, aber es ist richtig zu erkennen, dass Sie die URL für jede Weblog-Veröffentlichung nach Bedarf personalisieren können. Sie haben jetzt alles, was Sie sich für Ihren ersten Weblog-Beitrag wünschen. Wenn Sie davon ausgehen, dass Ihr Artikel einsatzbereit ist, fügen Sie ihn Ihrem Blog hinzu.Sobald das erledigt ist, klicken Sie auf Veröffentlichen und lassen Sie die Feierlichkeiten beginnen.

Erstellen Sie einen Redaktionskalender

Sie haben einfach Ihren ersten Weblog-Beitrag geschrieben. Machen Sie eine Pause und skizzieren Sie, wenn Sie bereit sind, die Lockerung des Posting-Zeitplans für den Monat. Ihre Leser bevorzugen neue Inhalte und Sie möchten liefern. Außerdem berücksichtigen Suchmaschinen bei der Festlegung des Standardrankings Ihrer Webseite, wie oft Sie Ihre Seite einreichen. Wenn nicht, verwenden Sie die gleiche Methode, um auf neue Ideen zu kommen. Öffnen Sie Excel oder Google Sheets und beginnen Sie von dort aus, einen Zeitplan zu erstellen. Sie können in Ihrem Kalender sogar Zeitblöcke zum Schreiben festlegen.

Wie oft müssen Sie bloggen?

So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

Wenn man sich überlegt, wie man einen Blog startet, stellt man sich häufig die Frage, wie regelmäßig man neue Inhalte veröffentlichen sollte. Unter kleinen Organisationen mit 10 oder weniger Mitarbeitern hatten diejenigen, die mindestens elf Weblog-Einträge pro Monat veröffentlichten, doppelt so viele Besucher wie diejenigen, die 2-5 Blogs pro Monat veröffentlichten. Kleine Gruppen entdeckten außerdem, dass das Veröffentlichen von mindestens elf Beiträgen pro Monat doppelt so viele Leads bringt wie das Veröffentlichen von 6 bis 10 monatlichen Artikeln.

Wie oft sollten Sie bloggen

Wie regelmäßig Ihr Blog ist, hängt auch von Ihren Zielen ab. Wenn Sie unrealistische Zeitlimits setzen, die Sie nicht einhalten können, werden Sie aus der Bahn geworfen und sogar entmutigt. Sie können Ihre Bemühungen kontinuierlich steigern, sobald Sie sich an das Veröffentlichen gewöhnt haben, und es zu einer Sucht machen, sich an Ihren Zeitplan zu halten. Denken Sie außerdem daran, dass Sie in der Regel Besucherbeiträge einbringen können, um das Volumen der geposteten Inhalte jede Woche zu erhöhen.

In diesem Stadium haben Sie alles, was Sie wollen, um einen Blog zu beginnen. Diese verbleibenden paar Schritte konzentrieren sich darauf, wie Sie den Begriff Ihres Weblogs entfalten und ihn zu einem ernsthaften Monetarisierungstool entwickeln können. Um Leser zu gewinnen, sollten Sie innovative Ansätze finden, um Website-Besucher auf Ihre Website zu drängen. Während die Verbesserung Ihrer Weboptimierung ein notwendiger Schritt ist, können die folgenden Techniken Ihnen zusätzlich dabei helfen, Ihr Blog zu bewerben. Egal, ob Sie Ihr Weblog auf Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn bewerben, es ist eine erstklassige Möglichkeit, neue Leser zu gewinnen.

Blog-Newsletter

Erwägen Sie, ein Medium-Konto zu eröffnen und sich dort zu identifizieren, oder veröffentlichen Sie Artikel auf LinkedIn. Sie müssen auch nach Blog-Angeboten für Besucher Ausschau halten, die über Publikationen wie Forbes und Entrepreneur präsentiert werden. Wenn Sie eine Online-Community finden, die für Ihre Weblog-Nische geeignet ist, teilen Sie Ihre Website mit ihnen und der Community unter ihren Teammitgliedern. Ebenso können Sie Google-Werbung bezahlen und über die Suchmaschine neue Kunden gewinnen.

Sie können beispielsweise Ihre Weblog-Beiträge in Filme umwandeln und einen YouTube-Kanal eröffnen. Sie können sogar einen Podcast erstellen oder ein Webinar anbieten.

Wenn Sie ein Weblog mit einer riesigen Leserschaft starten möchten, besteht die Möglichkeit, dass Sie auch mit der Popularität Ihres Blogs Geld verdienen möchten. Wir haben Affiliate-Werbung bereits in diesem Artikel angesprochen, aber lassen Sie uns ausführlicher darüber und über andere Strategien zum Geldverdienen sprechen. Fortgeschrittene Mitarbeiter können zwischen 300 und 3000 Euro pro Tag verdienen, und diese Menge steigt nur mit der Erfahrung. Wenn Sie sich fragen, diesen Weg einzuschlagen, ist Google AdSense bei weitem eines der lohnendsten und bekanntesten Programme.

Sie werden Artikel schreiben, die die Produkte dieser Unternehmen bewerben, und das Unternehmen wird Sie wiederum für die Beiträge entschädigen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihrer Homepage eine Schaltfläche zum Bezahlen hinzuzufügen, auf die Ihre Leser klicken können, um Ihre Waren zu durchsuchen. Überlegen Sie auf der Grundlage Ihrer Erkenntnisse und Ihres Fachwissens, welche Art von Beratungsangeboten Sie möglicherweise Ihren Kunden anbieten können. Wenn Sie einen Vitamin-Blog schreiben, sollte ein solches Konzept darin bestehen, personalisierte Pläne zur Gewichtsreduktion zu erstellen oder als Vitaminzug für Kunden zu arbeiten.

So starten Sie 2022 einen Blog: Der ultimative Leitfaden

Zu meinem Linkedin Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Zustimmen der Datenschutzbedingungen